Mit ganz einfachen Mitteln kann so eine Gartenparty zum Highlight des Sommers werden.
• Mit bastelbegeisterten Kids können im Vorfeld der Party mit buntem Papier schnell Papiergirlanden für den Garten gebastelt werden. Eine Alternative zu Luftballons!
• Ein großer Krug mit alkoholfreier Früchtebowle und Riesen-Strohhalmen ist ein bunter Hingucker und Durstlöscher.
• Spießchen mit Käse, Wurststücken, Cocktailtomaten, Babygurken, Radieschen, Mozzarellakugeln oder fruchtig mit Ananas, Erdbeeren und Bananen sind mit den Kids schnell produziert und gehen weg wie die warmen Semmeln. Wenn das Ganze noch auf einer Picknickdecke mitten in der Wiese verspeist wird, ist das pures „Abenteuer“.
• Mit den Blumen des Gartens lassen sich hübsche Kränze für die kleinen Prinzessinnen in Windeseile herstellen.
• Mit Wettkampfspielen wie Sackhüpfen, Eierlauf (geht auch mit Plastikeiern) oder spontanem Dosenwerfen kommen auch die Jungs nicht zu kurz.
• Bei sommerlichen Temperaturen immer ein Riesenspaß – Wasserbombenspiele, bei denen am besten Papa und Mama auch gleich mitmachen.
• Wer kulinarisch ein Gustostückerl bieten möchte, ist mit den Torten und Muffins von der Bäckerei Koarlbrot gut bedient – mit viel Liebe zum Detail werden diese von der Chefin höchstpersönlich und nach Wunsch hergestellt.
Ideal auch für jeden Kindergeburtstag!
Infos: www.koarlbrot.at
Foto: Koarlbrot

Leave a comment

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.