Eltern neigen dazu, den Kindern „zuliebe“ das eigene Ich für lange Zeit komplett außer Acht zu lassen, das bisschen „kinderfreie“ Zeit für Haushalt & Co. zu verwenden – bis der Körper einmal sagt „Stopp! Zeit innezuhalten!“. Um wieder Energie zu tanken, gibt es unzählige Möglichkeiten, die von Mensch zu Mensch verschieden sind. Mancher Mutter reicht es vielleicht, alleine einen Spaziergang zu machen. Sportliche Mamas laufen abends ihre Runden oder betreiben Zumba & Co. Für manch anderen Elternteil ist eine Klangschalenmassage, Yoga oder gar Hypnose das richtige Ventil, um Energie zu tanken.
Und wer etwas Neues ausprobieren möchte, ist in der Praxis „Körper & Sinne“ in St. Veit/Tr. genau richtig. Das Ehepaar Mühlmann-Hatzl bietet „Hawaiian Bodywork“ – d.h. Lomi Lomi Nui- und Hot Stone-Behandlungen – an. Oft sagen wir uns in Zeiten, in denen man alles unterbringen muss, wir bräuchten Hilfe, um alles zu schaffen. Davon hält das „Körper & Sinne“-Team nichts! „Man darf es auch einmal nicht schaffen! Man darf auch einmal NEIN sagen, es gut sein lassen“, erklärt Herbert Mühlmann-Hatzl, „wir unterstützen dabei, zurück zu sich selbst zu finden, raus aus der Sackgasse zu kommen oder einfach dabei, endlich einmal nur zu entspannen. Bei uns ist es warm, es riecht gut nach Mandelöl, es gibt feinen Tee und wir haben keine Uhren, die ticken.“ In Hawaii sagt man: „Jeder Mensch ist von Grund auf glücklich, nur manchmal können wir es gerade nicht erkennen. Hinter jedem Stress steht eine Geschichte! Der Körper erzählt sie uns.“ Mit den Händen über den Körper alle Sinne erreichen und auf diese sanfte Weise wieder Störungen lösen – das ist Lomi Lomi Nui! Einfach ausprobieren und wieder Kraft tanken!
www.koerper-und-sinne.at, mobil: 06642378228

Tief entspannt & bei sich selbst
Die Hypnose bietet – vor allem auch für Eltern – die Möglichkeit, äußerliche Reize einmal vollkommen beiseite zu lassen und sich ganz auf sein Unterbewusstsein zu konzentrieren. Eine geeignete Methode, um sich fallen zu lassen, sich umzustrukturieren, sich auf Probleme wie Einschlafstörungen, Nägelbeißen oder Flugangst zu konzentrieren. Somit auch zur Raucherentwöhnung oder Selbstwertsteigerung geeignet! „Normalerweise reichen drei Sitzungen aus, um auf den Punkt zu kommen“, betont Sabine Redl aus Bad Vöslau. Eine Sitzung dauert bei ihr zwischen 1,5 und 2 Stunden – inklusive Vor- und Nachbesprechung. Der Klient kann sich dabei aussuchen, ob die Hypnose im Sitzen oder Liegen stattfindet und ob er/sie aktiv in die Situation hineingehen möchte oder nicht. Neu im Angebot von Sabine Redl: CDs zu den Themen „Auf dem Weg zum Nichtrauer“ und „Selbstwert“.
Die psychosoziale Beraterin Sabine Redl hat ihre Ausbildung bei der ARGE Bildungsmanagement in Wien und an der Hypnoseakademie Linz absolviert.
www.beratungredl.com, sredl@aon.at

Leave a comment

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.