Pünktlich zu Schulbeginn lud „mosaik“ zum künstlerisch und kulinarisch abwechslungsreichen Fest für die ganze Familie. Einen Abend lang stand alles im Zeichen unserer Kinder, guter Musik und Networking. Die Badener Musikschulband „Expect Nothing“ eröffnete mit rockigen Rhythmen, die gleich die Kinder auf die Tanzfläche lockten. Yoga-Übungen mit Julia Demuth vom zeit.raum-Studio Bad Vöslau sorgten für Spaß bei den Jüngsten. Ebenso bekamen die Kids große Augen, als Harrer-Eis als Überraschung des Abends verteilt wurde. Mit klassischen Klängen eines Streichertrios der Musikschule Bad Vöslau, Einlagen der Badener Sopranistin Cornelia Hübsch in Begleitung von Alexander Cachée und der Darbietung dreier Kompositionen von Antonija Pacek wurden auch den Jüngsten neue Musikwelten nähergebracht. Als rockigen Abschluss eines geselligen, gemütlichen und lustigen Abends gaben Stefan Vock und Martin Writzmann von „Vitruv“ alles, um das Publikum mitzureißen. Seit nunmehr einem Jahr Unternehmerin freute sich Herausgeberin Barbara Zedlacher über die vielen Gäste. Ein großes Danke gilt an dieser Stelle dem HOBiRAUM, der seine Räume für die Feier zur Verfügung stellte sowie dem Café Restaurant Doblhoffpark für das Catering.

Fotos: mosaik/B.Zedlacher, O. Wolkerstorfer, Saliger/Bildungszirkel (Fotos dürfen nicht heruntergeladen und für kommerzielle Zwecke genutzt werden!)

Leave a comment

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.