I. Wirksamkeit der AGB

Die Empfänger dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im folgenden kurz "AGB" genannt) bestätigen, dass sie die nachfolgenden Nutzungs- und Betriebsbedingungen der ideenWerkstatt für die Bereiche Online- sowie Printmedium zur Kenntnis genommen haben und mit diesen einverstanden sind.

II. Onlinemedium

1. Nutzungsbedingungen und Urheberrechte

Die ideenWerkstatt behält sich an allen abrufbaren Texten, Graphiken, Fotos, Logos/Marken, Designs, etc. (im Folgenden kurz die "Inhalte" genannt) inklusive Layout, Software und deren Inhalten sämtliche ihr zustehende Rechte (Urheber-, Markenschutz-, und sonstige Immaterialgüterrechte etc.) vor.

Die weitere Verbreitung der Inhalte ist ausschließlich im Rahmen eines privaten Gebrauchs erlaubt. Die Übernahme ganzer Beiträge oder eine Verbreitung von Inhalten zu gewerblichen Zwecken ist nur in Ausnahmefällen auf Anfrage und nach ausdrücklicher Genehmigung durch den Rechteinhaber erlaubt. Dies gilt auch für die Übernahme von Beiträgen nach § 44 Absatz (1) Urhebergesetz. Die unerlaubte Verwertung von geschützten Inhalten kann zivil- und strafrechtliche Folgen nach sich ziehen.

Die ideenWerkstatt behält sich weiters ausdrücklich vor, das Onlineportal in seiner Gesamtheit oder auch nur Teile davon jederzeit einzuschränken, auszuweiten oder zu beenden. Von dieser Dispositionsfreiheit umfasst sind auch kostenfreie Dienste und Angebote des Portals, insbesondere auch solche des registrierungspflichtigen Bereichs. Der Nutzer kann aus dem Dienstleistungsanbot der ideenWerkstatt für Onlineportale keine wie auch immer gearteten Rechte für sich oder Dritte ableiten.

2. Haftung

Die ideenWerkstatt haftet ausschließlich für jene Inhalte, die sie selbst erstellt, veröffentlicht und verbreitet hat. Die Haftung ist auf vorsätzliches sowie grob fahrlässiges Verhalten der gesetzlichen Vertreter oder leitenden Angestellten beschränkt und die ideenWerkstatt haftet nur soweit, als der Schaden vorhersehbar ist.

Die ideenWerkstatt haftet nicht für user-generierte Inhalte, die auf ihren Onlineportalen verbreitet werden. Weiters haftet die ideenWerkstatt nicht für Schäden, die wegen dieser Inhalte verursacht worden sind, außer für den Fall, dass solche Schäden auf vorsätzliches Verhalten der gesetzlichen Vertreter oder leitenden Angestellten der ideenWerkstatt zurückzuführen sind.

Jeder, der Beiträge welcher Art auch immer in den von der ideenWerkstatt zur Verfügung gestellten elektronischen Foren verfasst, ist als Autor selbst für seinen Beitrag haftbar. Im Falle von Rechtsverletzungen Dritter hat dieser die ideenWerkstatt völlig schad- und klaglos zu halten.

Die ideenWerkstatt behält sich vor, bei Kenntnis von rechtswidrigen Inhalten, den guten Sitten widersprechende oder sonst dem Ansehen der ideenWerkstatt zuwiderlaufende Inhalte, diese zu löschen und den Zugriff darauf zu sperren; Ansprüche gegen die ideenWerkstatt können in diesem Fall nicht gestellt werden. Die ideenWerkstatt behält sich ausdrücklich vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und bei relevanten Tatbeständen Strafanzeige zu erstatten. Die Verfasser haben die ideenWerkstatt in jedem Fall vollkommen schad- und klaglos zu halten.

Die ideenWerkstatt haftet insbesondere nicht für durch Downloads verursachte Schäden auf fremden Computersystemen und sonstigen technischen Geräten bzw. für einen allfälligen Verlust und verspäteten oder sonst mangelhaften Empfang von Daten oder Nachrichten.

3. Datenschutz

Die Nutzer haben die Bestimmungen des Datenschutzgesetzes in der gültigen Fassung vollständig einzuhalten. Sie sind damit einverstanden, dass ihre angegebenen Daten, insbesondere bei Teilnahme an Gewinnspielen, von der ideenWerkstatt gespeichert und zu Zwecken der eigenen Marktforschung und Werbung verarbeitet werden. Sie sind weiters mit der Übermittlung von Stammdaten an die ideenWerkstatt und der mit ihr im Sinne des § 228 UGB verbundenen Unternehmen einverstanden.

Die Nutzer stimmen ausdrücklich zu, per Telefon, Fax, E-Mail, SMS, etc. auch in Form von Massensendungen, Newslettern und auch zu Werbezwecken über Aktionen seitens der ideenWerkstatt informiert zu werden. Diese Zustimmung kann jederzeit widerrufen werden.

Die ideenWerkstatt setzt Software zur Analyse der Benutzung ihrer Websites ein. Hierdurch kann die Nutzung der Webseiten ausgewertet und es können wertvolle Erkenntnisse über die Bedürfnisse der Nutzer gewonnen werden. Diese Erkenntnisse tragen dazu bei, die Qualität des Angebotes der ideenWerkstatt für ihre Nutzer noch weiter zu verbessern. In diesem Zusammenhang kommen insbesondere sogenannte "Cookies" zum Einsatz. Cookies sind Textdateien, die auf dem Computer des Besuchers der Webseite gespeichert werden. Sie ermöglichen die Wiedererkennung eines Nutzers bei einem erneuten Besuch der Website. Dies ermöglicht der ideenWerkstatt, die oben beschriebene Auswertung der Nutzung durchzuführen. Cookies werden von Google eingesetzt, wobei die dabei gewonnenen Dateien anonymisiert gespeichert werden. Die ideenWerkstatt behält es sich vor, Cookies anderer Anbieter einzusetzen oder die bestehenden Cookie-Anwendungen zu ersetzen, sofern die von neuen Anbietern generierten Daten anonymisiert gespeichert werden. Cookies können im Allgemeinen durch entsprechende Browsereinstellungen abgelehnt oder gelöscht werden. In diesem Fall ist es möglich, dass nicht mehr alle Funktionen der Websites zur Gänze nutzbar sind.

Weiters werden von der eingesetzten Software technische Daten, einschließlich der IP-Adresse eines Nutzers gesammelt und gespeichert. Keinesfalls werden jedoch die hinter diesen Daten stehenden Personen identifiziert oder persönliche Daten gesammelt oder offengelegt. Auch werden diese Daten nicht mit sonstigen von Nutzern allenfalls bekanntgegebenen persönlichen Daten in Verbindung gebracht. Mit der Nutzung der Websites der ideenWerkstatt wird der oben beschriebenen Vorgangsweise zur Analyse der Benutzung dieser Websites zugestimmt.

4. Links

Die ideenWerkstatt kann jeden Nutzer mittels externer Links auf andere Seiten im Internet verweisen. Die Aufnahme von Links zu anderen Onlineportalen bedeutet nicht, dass die ideenWerkstatt diese Seiten billigt, ihnen zustimmt, oder mit ihren Betreibern in geschäftlicher oder sonstiger Verbindung steht. Sofern Nutzer Links zu anderen Webseiten herstellen, übernimmt die ideenWerkstatt keinerlei Verantwortung, weder für den Inhalt (z.B. gegen gesetzliche Bestimmungen oder die guten Sitten verstoßende, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte) dieser Webseiten noch für Schäden, die aus der Nutzung verlinkter Informationen entstehen. Darüber hinaus dürfen Nutzer keine Rechte Dritter verletzen.

5. Gewinnspiele

Bei Gewinnspielen dürfen nur Personen mit Wohnsitz in Österreich teilnehmen. Die ideenWerkstatt ist berechtigt, bei einzelnen Gewinnspielen den Kreis der teilnahmeberechtigten Personen weiter einzuschränken. Hierauf wird jeweils in gesonderten Teilnahmebedingungen hingewiesen. Im Falle von Manipulationsversuchen ist die ideenWerkstatt berechtigt, Teilnehmer zu disqualifizieren oder gänzlich von Verlosungen auszuschließen.

Preise von Quiz, Gewinnspielen, Umfragen, etc. auf den Websites der ideenWerkstatt werden nur innerhalb Österreichs versendet oder sind am Unternehmenssitz der ideenWerkstatt auf eigene Kosten des Gewinners abzuholen. Der Gewinn ist nicht auf Dritte übertragbar. Eine Barauszahlung des Gewinnes und der Rechtsweg sind ausgeschlossen.

6. Crawler

Der automatisierte Abruf der Websiteinhalte ist nur unter Einhaltung der folgenden Regeln gestattet: Die in der Robots.txt hinterlegten Anweisungen müssen vollständig eingehalten werden. Aus der Kennung des Useragent des Crawlers (alias Spider, Robot, Bot) muss dessen Betreiber und eine Kontaktmöglichkeit eindeutig hervorgehen. Die Zugriffsrate darf 1 Request pro Sekunde nicht überschreiten. Die weiter oben angeführten Copyright-Hinweise gelten auch für die Daten die Crawler sammeln. Anwender oder Programme die den angeführten Regeln nicht entsprechen, wird die ideenWerkstatt durch alle zulässigen und geeigneten Maßnahmen am Zugriff auf unsere Webinhalte hindern.

7. Vertragsbeendigung

Der Zugangs- und Nutzungsvertrag kann von beiden Vertragsteilen jederzeit und ohne Angabe von Gründen bzw. Einhaltung von Fristen durch Nutzung der online angebotenen Kündigungsmöglichkeiten gekündigt werden.

III. Gerichtsstand, anwendbares Recht und Formalbestimmungen

Soweit sich aus dem KSchG nichts Abweichendes ergibt, ist ausschließlicher Gerichtsstand für Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit diesen AGB Baden. Es gilt österreichisches Recht mit Ausnahme seiner Verweisungsnormen und des UN-Kaufrechtes.

Änderungen der gegenständlichen AGB sind jederzeit möglich und werden mit dem der Erstveröffentlichung folgenden Tag rechtswirksam. Hinweise über Änderungen werden über ein Online- und Printmedium der ideenWerkstatt mitgeteilt.

Falls einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein sollten oder diese AGB Lücken enthalten, wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die unwirksame Bestimmung soll dann durch eine wirksame ersetzt werden, die dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt. Gleiches gilt im Fall einer Regelungslücke.

8. AGB Zeitungsabo

Einzelkauf: Die Bezugsgebühr einer einzelnen Printausgabe ist im Voraus über diese Website per Kreditkarte oder Paypal zu bezahlen. Rücktrittsrecht: Laut § 3 Abs. 1 des Konsumentenschutzgesetzes können Sie innerhalb einer Woche ab Bestelldatum von Ihrer Bestellung zurücktreten.

Vertragsdauer bei Jahresabo: Ab dem ersten Belieferungsmonat bezieht sich Ihr Abonnement auf ein Jahr (11 Print-Ausgaben), zusätzlich erhalten Sie ein Jahr lang Zugriff auf alle ePaper-Ausgaben (inkl. Archiv der letzten 3 Ausgaben). Nach einem Jahr erlischt das Abonnement (inkl. ePaper-Zugang) automatisch. Wenn Sie eine Verlängerung um ein weiteres Jahr wünschen, ist dies bis spätestens einen Monat vor Ablauf schriftlich an office@mosaik-familie.at mitzuteilen. Bezahlung: Die Bezugsgebühr Ihres Jahres-Abonnements ist jeweils im Voraus fällig und per Kreditkarte oder Paypal über diese Website zu bezahlen. Der derzeitig gültige Jahres-Abo-Preis beträgt Euro 38,– pro Jahr.

Rücktrittsrecht: Laut §3 Abs. 1 des Konsumentenschutzgesetzes können Sie innerhalb einer Woche ab Bestelldatum von Ihrer Bestellung zurücktreten.

Die Preise enthalten die gesetzlich vorgeschriebene Mehrwertsteuer für Printprodukte von derzeit 10%.

9. AGB ePaper-Abo

Ein Monat ePaper: Die Bezugsgebühr für einen Monat Zugang zur aktuellen ePaper-Ausgabe von mosaik (inkl. Archiv mit den letzten 3 ePaper-Ausgaben) ist im Voraus über diese Website per Kreditkarte oder Paypal zu bezahlen. Rücktrittsrecht: Laut § 3 Abs. 1 des Konsumentenschutzgesetzes können Sie innerhalb einer Woche ab Bestelldatum von Ihrer Bestellung zurücktreten.

Vertragsdauer bei Jahresabo für ePaper: Ab dem Datum der eingegangenen Zahlung bezieht sich Ihr Abonnement auf ein Jahr Zugang zur jeweils aktuellen ePaper-Ausgabe (11x) sowie zu allen für registrierte Nutzer vorgesehenen Berichten, ebenso zum Archiv der letzten 3 ePaper-Ausgaben. Nach einem Jahr erlischt dieser Zugang automatisch. Wenn Sie eine Verlängerung um ein weiteres Jahr wünschen, ist dies bis spätestens einen Monat vor Ablauf schriftlich an office@mosaik-familie.at mitzuteilen bzw. über eine weitere Anmeldung auf der Website www.mosaik-familie.at zu aktualisieren. Bezahlung: Die Bezugsgebühr Ihres Jahres-Abonnements ist jeweils im Voraus fällig und per Kreditkarte oder Paypal über diese Website zu bezahlen. Der derzeitig gültige Jahres-Abo-Preis für mosaik als ePaper beträgt Euro 25,– pro Jahr.

Rücktrittsrecht: Laut §3 Abs. 1 des Konsumentenschutzgesetzes können Sie innerhalb einer Woche ab Bestelldatum von Ihrer Bestellung zurücktreten.

Preise: Die Preise enthalten die gesetzlich vorgeschriebene Mehrwertsteuer für ePaper von derzeit 20%.

Nutzung: Mit der Anmeldung als Abonnent unseres ePapers entsteht ein Nutzungsvertrag mit dem Verlag ideenWerkstatt. Dieser kommt erst zustande, wenn dem Nutzer der Auftrag seitens des Verlages bestätigt wurde. Die ideenWerkstatt behält sich vor, Anmeldungen ohne Angabe von Gründen abzulehnen. Der Anmeldevorgang erfolgt in deutscher Sprache. Die Kundendaten werden vom Verlag gespeichert. Die Nutzung des ePaper-Zugangs ist nicht an den Erwerb eines Print-Abonnements gebunden.

Nutzungsbedingungen: Die digitale Ausgabe von mosaik ist nach dem Kauf für den Nutzer immer im Internet abrufbar. Ebenso die letzten 3 digitalen Ausgaben im mosaik-Archiv. Die Nutzung des ePapers ist ausschließlich für private Zwecke gestattet. Die Weitergabe und/oder Vervielfältigung an Dritte von Inhalten der mosaik-Seite und der ePaper-Ausgaben ist nicht gestattet. Weitergehende Rechte können Sie auf Anfrage vom Verlag ideenWerkstatt erwerben. Der vom Nutzer gewählte Nutzername und das von ihm gewählte Passwort dienen als Legitimation beim Onlinezugriff auf die Inhalte der mosaik-Seite. Diese sind sicher aufzubewahren und dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden. Der Verlag ideenWerkstatt behält sich vor, den Zugang zum ePaper-Bereich zu sperren, wenn durch Verschulden des Nutzers ein Missbrauch der Zugangsdaten (z.B. Weitergabe an Dritte) erfolgt. Das Gleiche gilt für die Weitergabe von Inhalten der digitalen mosaik-Ausgaben. In diesen Fällen bleibt der Nutzer zur Zahlung des vereinbarten Preises verpflichtet und hat den durch den Missbrauch entstehenden Schaden dem Verlag ideenWerkstatt zu ersetzen.